LEMON ENERGY BALLS

Posted on 0 Comments3min read57 views

ZITRONEN + DATTELN + APRIKOSEN + NÜSSE = SUPERFRUCHTIGE ENERGYBALLS

Ein Rezept für klassische und individuell anpassbare supereasy Energyballs habe ich ja schon auf meiner Seite.

CLASSIC EASY

ENERGYBALLS

Aber wer Lust auf etwa fruchtigere Energyballs hat, der sollte mein LEMON ENERGYBALLS Rezept unbedingt ausprobieren.

Das Rezept ist genauso einfach wie das meiner EASY ENERGYBALLS. Allerdings gepimpt mit Limetten- und/oder Zitronensaft und etwa Schalenabrieb. Und statt Datteln allein nimmt man zusätzlich noch getrocknete Aprikosen dazu.

Für den Sommer das perfekte Rezept für einen gesunden Zwischendurch-Snack.

WAS BRAUCHEN WIR DENN ALLES?

Erstmal einen Mixer oder Pürierstab. Sonst wirds schwierig.

UND SONST SO?

Ausser Datteln, Cashews, Haferflocken und den obligatorischen Kokosflocken brauchen wir diesmal Aprikosen und Limetten bzw. Zitronen. Natürlich Bio weil wir die Schale brauchen! Aber das ist ja eh klar, oder?

BACKEN? KOCHEN? GEDÖNS?

Nope! Wieder mal alles PUR und alles RAW. Gesund eben!


ZUTATEN FÜR SUPERFRUCHTIGE LEMON ENERGYBALLS:

ca. 200 g – das ist 1 CUP Datteln 

ca. 50 g – das ist 1/2 CUP Kokosflocken

ca. 25 g – das ist 1/4 CUP Haferflocken

ca. 100 g – das ist 1 CUP Cashews 

ca. 70 g – das ist 1/3 CUP getrocknete Aprikosen 

1 EL Zitronensaft frisch gepresst

1 EL Zitronenabrieb

Und ja, die Grammangaben passen zunächst erstmal nicht zur Milliliter Angabe auf den CUPS. Aber trockene Zutaten wie Kokosflocken haben nun mal nicht dieselbe Dichte wie Wasser. Deswegen passt das alles augenscheinlich nach einem Blick auf das Foto und die Zutatenliste erstmal nicht zusammen. Stimmt aber. Nicht verwirren lassen.

ENERGYBALL TIPP DES TAGES:

Bei der Herstellung von Energyballs gibt es eigentlich keine 100%ige Mengenangabe. Schliesslich sind Nüsse mal kleiner, mal grösser, Datteln in der Konsistenz mal klebriger, mal trockener. Es macht also Sinn nicht alles ganz akribisch zu sehen und lieber ein bisschen mit Gefühl zu arbeiten. Manchmal braucht man einfach ein paar mehr Datteln um die richtige Konsistenz zu erreichen.

UND LOS GEHTS:

Wir mahlen die Nüsse mit etwas mehr als der Hälfte der Kokosflocken im Mixer so fein wie wir es gerne mögen. Ich mags gerne etwas stückig.

Danach pürieren wir die Datteln und Aprikosen extra im Mixer.

Dann geben wir alles in eine Schüssel, giessen den Zitronensaft dazu und reiben etwas Zitronenschale darüber.

Und jetzt kneten wir alle Zutaten in der Schüssel mit den Händen einfach wie einen Teig zusammen.

SCHLAUMEIEREI:

Mein Mixer schafft es nicht immer, die klebrige Dattelpaste mit den gemahlenen Nüssen zusammenzumixen. Also bin ich dazu übergegangen die trockenen Zutaten unabhängig von den klebrigen Datteln bzw. anderen Trockenfrüchten zu mixen. Das geht einfacher und man erspart sich eine Menge Gefluche!

Also mische ich einfach am Ende alles in einer Schüssel zusammen und knete es mit den Händen durch. Dann formen wir Energyballs so wie wir sie alle kennen und wälzen sie am Ende in den restlichen Kokosflocken, damit sie während der Lagerung nicht zusammenkleben.

Ich lagere meine Energyballs einfach im Kühlschrank in einer gut verschliessbaren Metallbox, ausgelegt mit dem guten alten Wachspapier wie man es von Oma noch kennt.

WIE LANGE BLEIBEN DIE ENERGYBALLS DENN FRISCH?

Ich habe einmal eine Dose mit Energyballs vergessen. Sie lagen bestimmt zwei Monate unentdeckt im Kühlschrank. Und ich muss sagen, dass sie nicht mehr geschmeckt haben. Die Nüsse werden einfach irgendwann etwas ranzig. Energyballs halten aber locker gekühlt 2 – 3 Wochen frisch.

Seitdem friere ich meine Energyballs lieber ein. Je nach Bedarf kann man sich dann immer nur gerade so viele aus dem Gefrierschrank holen, wie man gerade essen mag. Einfach etwas bei Zimmertemperatur liegenlassen wenn man keine Lust hat auf den gefrorenen Kugeln herumzulutschen.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No Comments Yet.

Innsbruck

something to say?
something to say?

just click and tell!

Previous
SUMMER SMOOTHIE
LEMON ENERGY BALLS

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner