#WeCertainlyDon’tdoitfortheMoney

Posted on 0 Comments1min read465 views

Stadtspaziergangszufallsfund

Entdeckt beim Stadtspaziergang mit dem Mann im Lockdown in einer Galerie in der Altstadt. Natürlich habe ich mir weder den Namen der Galerie noch den Namen der Künstlerin gemerkt. Wie üblich. Hatte aber auch nicht damit gerechnet, dass das Foto doch so gut wird. Nur dass es eine Künstlerin war, das habe ich mir gemerkt. Bei der nächsten Gelegenheit werde ich noch einmal vorbeischlendern und genau nachgucken. Nur soviel – ich finds nicht nur superschön, ich liebe Neon-Schriftzüge, sondern auch ziemlich auf den Punkt gebracht.

honestly, why not?

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

No Comments Yet.

Innsbruck

Previous
LOCKED DOWN: Sofa, Kühlschrank und zurück.
#WeCertainlyDon’tdoitfortheMoney

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner